About

MyselfDas Late Night Blog ist ein Weblog von Roland Gruen. Mit Blogs beschäftige ich mich ungefähr seit 2001 und bin seitdem fasziniert. Sowohl von den technischen Möglichkeiten, die sich ständig weiterentwickeln, als auch von diesem Weg der Kommunikation. Weblogs werden oft mit Tagebüchern verglichen, und in gewisser Weise sind sie dies auch. Der Vergleich hinkt jedoch, wenn man darüber nachdenkt, womit die meisten Menschen Tagebücher verbinden: intime Gedanken. Die können durchaus auch in Weblogs enthalten sein, aber in erster Linie sind Weblogs, per Definition öffentlich, kein Exibitionismus. Vielmehr geht es darum, Meinungen und Erfahrungen zu teilen und – ein wichtiger Bestandteil von Weblogs – zu erfahren, was andere darüber denken. Aus diesem Grund blogge ich hier, aus ein paar Gründen mehr auch noch dort und dort.Das Late Night Blog wurde 2003 ins Leben gerufen. Bereits zuvor habe ich an andere Stelle gebloggt, so um 2001, als hierzulande noch vergleichsweise wenige Menschen von Weblogs sprachen, doch in den Wirren des 11. September 2001 ging dieses Weblog irgendwo wieder unter. Ab 2003 ging es dann munter im Late Night Blog weiter – bis zum Februar 2006. Da hat das late Night Blog eine Pause eingelegt. Denn seit oktober 2005 bin ich beruflich für eine kleine Weblog-Plattform zuständig, und eine ganze Weile lang fehlte mir die Zeit, mich um drei Weblogs zu kümmern.Im Juli 2006 ist das Late Night Blog dann wieder gestartet und wird nun einen Schwerpunkt um Themen rund ums Netz haben. Privates und Politisches wird es hauptsächlich in Rolands kleinem Weblog geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s